ArjoHuntleigh Vascular Therapy and Prevention VTE Clinical Evidence Brochure

Die apparative intermittierende Kompression (IPC) hat sich als sehr sicheres und effektives Mittel zur Förderung des Patientenwohlbefindens bei gleichzeitiger Reduzierung der unmittelbaren und langfristigen Kosten im Zusammenhang mit tiefer Venenthrombose (TVT) herausgestellt.

Das von ArjoHuntleigh bereitgestellte Dokument zu den klinischen Nachweisen ist eine umfangreiche Zusammenfassung der wichtigsten klinischen und wirtschaftlichen Nachweise.

Zu den angesprochenen Themen gehören:

  • Die globalen Auswirkungen von venöser Thromboembolie (VTE).
  • Die Pathophysiologie von VTE.
  • Die Risiken für die jeweiligen klinischen Fachgebiete.
  • Apparative intermittierende Kompression (IPC) – Wirkungsweise.
  • Zusammenfassung der Konsensrichtlinien.
  • Eine umfangreiche Auflistung der wichtigsten Labor-, klinischen und Sicherheitsstudien zu den Flowtron™ IPC-Geräten.
  • Eine vollständige Auflistung der Bibliografie.

Download

Klicken Sie hier, um die von ArjoHuntleigh bereitgestellte Broschüre über klinische Nachweise herunterzuladen