Der Tagungsbericht zum Symposium der European Wound Management Association (EWMA) steht nun zum Download bereit.  

Um den Tagungsbericht des Symposiums herunterzuladen und den Beitrag der Redner über die Wechselwirkung von sicheren Transfers von Pflegebedürftigen, Verletzungen des Pflegepersonals und in Gesundheitseinrichtungen erlangtem Dekubitus zu lesen, klicken Sie hier.

Professor Michael Clark kündigte den ersten Redner, Rob Humrickhouse, Leiter des Klinischen Dienstes des Metropolitan Chicago Healthcare Council (MCHC) an, welcher zunächst die „Sicherheitskultur“ betonte und Faktoren auflistete, die innerhalb des Gesundheitswesens Schaden anrichten können. Rob wurde von Ed Hall, COO der Stanford University Medical Network Risk Authority (SRA), USA, abgelöst.  

Bei seiner Rede auf dem Symposium erwähnte LOCOmotion-Chef Hanneke Knibbe aus den Niederlanden den Technischen Bericht 12296 der ISO zu Ergonomie - Manuelles Bewegen von Personen im Bereich der Pflege („Ergonomics - Manual Handling of People in the Healthcare Sector“). ArjoHuntleigh hat eine einfach zu lesende, überarbeitete Zusammenfassung erstellt, die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht.